Entsorgungshinweis für Batterien

Hinweise zum zum Elektro- und Elektronikgerätegesetz und Batteriegesetz

Geräte, Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Der Verbraucher ist zur ordnungsgemäßen Entsorgung gesetzlich verpflichtet. Die unentgeltliche Rückgabe ist bei öffentlichen Sammelstellen und durch Rücksendung an uns möglich. Lithiumbatterien dürfen nur entleert, bzw. mit verklebten Polen entsorgt werden.  

Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen:  

  1. „Cd"  steht für Cadmium.
  2. „Hg" steht für Quecksilber.
  3. „Pb" steht für Blei.

 

Zuletzt angesehen